Kodak Moments @ photokina 2018

Ein Instagram-tauglicher Hintergrund – zusammengesetzt aus Hunderten Fotomotiven – macht den Messestand einzigartig. Analoger und digitaler Markenraum werden anhand der Interaktion mit dem Fotovorhang miteinander verbunden. Besonders nachhaltig ist die Verwendung von mehrfach einsetzbaren Standelementen.

Im Inneren zeigt der Messestand über verschiedene „Future Areas“ auf, welche Orte, Anlässe und Gelegenheiten zukünftig eine Plattform für das reale Bild stellen werden. Diese Szenarien sind nicht zu Ende erzählt, sondern durch Tape Art abstrahiert dargestellt. So blieb Raum für Interpretationen und Diskurs.

Kunde

Kodak Alaris Deutschland GmbH

Projekt

Messestand

Kommunikationsfelder

Kommunikation im Raum

Jahr

2018